Montag, 2. Dezember 2013

Outfit für einen Kugelfisch

 Es stand ein etwas festlicher Anlass an und ich stand vor meinem Schrank, ratlos.
Mit kugelrundem Babybauch gestaltet es sich schon schwieriger, sich noch schick zu kleiden.
Es sei denn, man kauft sich für hunderte von Euro einfach die komplette Garderobe neu als Schwangerschaftsmode. Aber welche normal Frau tut das denn bitte???
Ich jedenfalls nicht.
Nach längerer Grübelei entschied ich mich für die Kombi aus Hüftrock (der einfach zum Überbauchrock wurde), weiter Bluse und Bolero mit Spitze, sowie für einen etwas auffälligeren Perlenarmreif und farblich passende Ohrringe.



 Kugelfisch bleib Kugelfisch. Aber für ein offizielles Essen war ich passend angezogen :-)

Den Faltenrock von Mexx hatte ich übrigens über 2 Jahre in einer Kiste unterm Bett weil er mir so zu weit geworden war. Doch jetzt war ich so froh, das gute Stück noch zu besitzen und anziehen zu können :-) Was lernen wir daraus? Hebt Kleidung, die zu groß/ weit ist unbedingt auf!

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen