Dienstag, 21. Januar 2014

Kleine Freuden des Alltags ....

Also mal so ganz unter uns : eine Schwangerschaft ist harte Arbeit. 
Selbst im Sitzen arbeitet der Stoffwechsel zum Ende hin härter als bei einem Marathonläufer mitten im Wettkampf. 

Und dafür, dass man von Tag zu Tag mit neuen Unpässlichkeiten zu kämpfen hat, von Tag zu Tag schwerer, unbeweglicher und träger wird, jeder Schritt, jede Tätigkeit und sogar das Sitzen und Liegen immer anstrengender werden, hat man sich einfach eine Belohnung verdient.


Meine Belohnung besteht aus wohlduftendem Rindsleder und passt hervorragend in meine Taschensammlung, da ich bisher weder eine MK-Tasche besitze, noch eine Tasche in diesem wunderbaren Cognac-braun.


Ein wundervoller Alltagsbegleiter, der viel Platz bietet. Die beige abgesetzten Trageriemen  verleihen der Tasche das gewisse Etwas, wie ich finde. Dabei ist das Modell schick und vielseitig kombinierbar.


Meine zweite Belohnung ist dieses kleine Kosmetiktäschchen von Longchamp.
Bisher beitze ich nur die größere Version, und die ist mir als Kosmetiktäschchen im Alltag einfach zu groß und zu unpraktisch.

 
In dieses kleine taubenblaue Schätzchen kann ich alle Dinge packen, die ich im Alltag dabei haben muss und eh nie brauche.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen