Mittwoch, 22. Januar 2014

Manhattan Lotus Effect Nail Polish : 07 Cross-berry

...und die ganz große Frage: was soll das ??

Gekauft habe ich diesen Lack schon vor einigen Wochen. Aber benutzt habe ich ihn seitdem vielleicht 4x.

Der Lack sieht im Fläschchen wirklich hübsch aus. Mal eine außergewöhnliche Farbe. Lila mit grünlichblauen Glitzerpartikeln und laut Hersteller auch noch "extrem langhaftend".



Leider macht das Lackieren schon irgendwie keinen Spaß.
Egal wie ich es anstelle, der Lack wird nie gleichmäßig.
So sieht das mit nur einer Schicht aus, obwohl ich wirkich darauf achte, den Lack gleichmäßig aufzutragen.

Mit zwei Schichten sieht das Ergebnis dann einigermaßen gleichmäßig aus. Aber die Farbe erinnert überhaupt nicht mehr an das, was da im Fläschchen so hübsch schimmert.

Der Unterton des Lackes ist nun plötzlich ziemlich rotstichig, der irrisierende Schimmer ist komplett weg und da der Lack mit zwei Schichten gefühlte 10 Stunden braucht um durchzutrocknen, habe ich es auch noch nie geschafft, keine Macken in den Lack zu hauen.
Der Lack bleibt irgendwie immer weich und sobald man irgendwas berührt hat man sich den Lack auch schon verdorben.

 

Auch die Haltbarkeit finde ich total enttäuschend. Unter extrem langhaftend verstehe ich mehr als 8 Stunden. Aber länger hät der Lack bei mir nicht. Auch mit Unter- und Überlack. 

Warum stellt man einen Lack her, der sich schon kaum auftragen lässt, beim Auftragen seinen ganzen Charme verliert indem er seine Farbe völlig verändert und den irrisierenden Glitzereffekt völlig verliert, schlecht trocknet und dann trotz vollmundiger Ankündigung nicht einen Tag auf den Nägeln hält?? 

Für mich ist dieser Lack eine riesige Enttäuschung und eine Fehlproduktion. 


Dennoch fühle ich mich gewissermaßen dazu genötigt, diesen Lack auch weiterhin immer mal wieder zu benutzen.

Warum?
Das verrate ich Euch im nächsten Post ;-)


Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen