Sonntag, 29. Juni 2014

Olaz Total Effects 7 in One

Anfang Mai habe ich mir die Olaz Total Effects 7- in One Gesichtscreme zugelegt.

Ich verwende sie ausschließlich morgens, da die Creme über einen LSF 15 verfügt und ich mein Gesicht abends weiterhin mit Avène-Produkten pflege.

Die zart duftende Creme ist sehr sparsam in der Anwendung und zeiht unheimlich schnell ein. Als Makeup-Unterlage ist sie also perfekt geeignet, da sie auch nicht fettet.

Das Hautgefühl ist wirklich toll. Das hätte ich nicht gedacht. Die Haut wird butterweich und fühlt sich den ganzen Tag einfach super an.

Der angenehme Duft verfliegt sehr rasch aber das gute Gefühl, die Haut perfekt für den Tag vorbereitet zu haben, bleibt.

Nach 6 Wochen täglicher Anwendung unter erschwerten Bedingungen (Baby-Alarm ;-)) kann ich von meiner Haut behaupten, dass sie die Creme sehr gut verträgt.
Olaz ist natürlich kein Mittel gegen Unreinheiten, aber das wusste ich vorher. Dennoch bilde ich mir ein, dass mein Hautbild insgesamt etwas feiner geworden ist.

 

In Kombination mit der abendlichen Anwendung des Olaz Regenerist Reinigungssystems bin ich wirklich mehr als zufrieden und würde diese Creme bedenkenlos jedem empfehlen, der eine solide Feuchtigkeitspflege für jeden Tag sucht. 
 

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen