Mittwoch, 25. März 2015

# 2: Eingestaubt statt aufgebraucht : Garnier Fructis Pracht Auffüller Spülung

 

Was habe ich mich gefreut, als ich von Garnier ein Päckchen mit dem Prachtauffüller Shampoo und Spülung bekommen habe. 

Das Produktversprechen hat mich direkt angelacht und ich fühlte mich angesprochen. 
Welche Frau ist denn auch schon mit ihren Haaren einfach so zufrieden; etwas verbesserungswürdiges findet sich immer.


 


Ich war so hin und weg von dem tollen Duft und auch die Griffigkeit der Haare nach den ersten Anwendungen fand ich toll. 

Die Euphorie hielt nur kurz. Aus den griffigen Haaren wurden bald strohige Haare ohne Glanz. 
Und die Spülung ist schlichtweg zu schwer für mein feines und weiches Haar.

Die Flasche ist noch über dreiviertel voll, aber ich habe dafür keine Verwendung mehr. 
Meinen Haaren tut diese Pflegeserie nicht gut.Und speziell die Spülung erzeugt leider plattes Haar, ohne Volumen und Glanz, das einfach nur traurig und unmotiviert am Kopf hängt.

Also : Ciao! Weg damit!


Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen