Freitag, 24. April 2015

Schmand-Kirschkuchen : der schnellste und leckerste Kuchen der Welt














 

 Sonntags schnell mal einen köstlichen Kuchen zaubern.
 Einfach in der Herstellung.
 Aufsehenerregend fluffig saftig köstlich am Ende.

  Das geht.  



  
Dafür benötigt ihr keine Zaubermittel, nur folgende Zutaten:

Für den Teig:

# 125 g Butter
# 50 g Zucker
# 1 P Vanillezucker
# 3 Eier
# 2 EL Milch
# 150 g Mehl
# 1 TL Backpulver

Für den Guß:
 
# 1 Glas Schattenmorellen
# 250 g Schmand
# 50 g Zucker
3 Eier 


Während die Kirschen in einem Sieb abtropfen, werden Butter, Zucker, Vanillezucker schaumig geschlagen. 3 Eier nacheinander eingerührt. Das Mehl und das Backpulver untergerrührt und die Milch dazu gegeben, so dass ein schöner glatter Teig entsteht.
Diesen verteilt man in einer mit Backpapier ausgelegten Springform.

Für den Guß werden der Schmand mit 3 Eiern und Zucker verrührt. Die Kirschen werden auf dem Teig in der Springform verteilt und die Guß-Masse kommt darüber.

Der Kuchen kommt dann ca. 200 C für 40/45 Min in den Ofen (ich backe ihn bei 180C 40 Min., das reicht bei meinem Backofen).
Nach dem Abkühlen mit Puderzucker oder Puderzucker/Kakao-Pulver bestäuben.

Schlagsahne dazu, Voilá! 

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen