Dienstag, 2. Juni 2015

Von orangefarbenen Pausbacken und anderen Lieblingen


Ich habe eine neue Leidenschaft: die Farbe Orange.

Ich erstaune mich selbst, konnte ich diese Farbe doch mindestens 29 Jahre meines Lebens überhaupt nicht leiden.
Aber Geschmäcker ändern sich halt, und so ziehen immer mehr orangelastige Schöhnheiten bei mir ein. Nur klamottentechnisch halte ich mich (bislang) schwer zurück. Ich will es ja nicht übertreiben.

Angefangen hat alles mit dem Velvet Stick Blush 02 von KIKO, den ich letztes Jahr schon heiß und innig liebte.

 

Die leichte Textur ist einfach toll. Die Farbe verleiht sofort eine strahlende Frische und man fühlt sich direkt einfach nur schön.
 
 

Auch wenn es allergietechnisch schlichtweg dumm von mir ist, dieses Duschgel zu benutzen: I Love It! Moringa Shower Gel von The Body Shop. Ein Träumchen! 
Der Duft zaubert mir beim Duschen direkt ein Lächeln ins Gesicht und begleitet einen den ganzen Tag.  

 

Das Perfect Stay Gloss von Astor begleitet mich ja nun auch schon seit März recht regelmäßig, und fügt sich farblich optimal in die orangene Runde. 


Und meine allerneuste  Errungenschaft: chubby cheeks von essie.
Ein Standardlack. Aber ein toller!


Ich denke, das wird mein Lieblingslack diesen Sommer.

So ein richtig herrlicher Gute-Laune-blauer-Himmel-Sommer-Sonne-Caipirinha-Lack. 


 Hier seht Ihr Blush und Gloss geswatcht. 



Und mit meiner aktuellen Lieblingsmascara, der I Love Extreme von essence, vervollständigt sich mein kompletter Sommerlook.

 Die Armbändchen sind übrigens vom Basar in Abu Simbel (Ägypten) :-)

 

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen